Hier mein Tagundnachtgleiche-mit-Vollmond -Geschenk für euch!

Eine Meditation in der wir uns mit dem Zentrum unserer Galaxie verbinden.

Ich habe diese Meditation von meinem QiGong Lehrer – Meister Wei – gelernt. Und ich finde sie immer wieder, für gewisse Zeit, sehr bereichernd… erdend und gleichzeitig den galaktischen Mind öffnend!

Viel Freude wünsche ich damit!

Wenn ihr mehr über das galaktische Zentrum erfahren wollt, kann ich die Arbeit des Astrologen Philip Sedgwick empfehlen:

http://www.philipsedgwick.com/Galactic/GalacticCtr.htm

Pin It on Pinterest

Newsletter: MOND.Funken

Immer zu Neu- und Vollmond. Innere Evolution eingebettet im Fluss der kollektiven Energien.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet, danke!