Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder Mensch kann souverän und authentisch Auftreten und die Wirkung erzielen die sie oder er erzielen will. Die allermeisten Menschen müssen dies allerdings erlernen. Die allermeisten Menschen haben Angst vor Auftritten, sorgen sich und wissen oft nicht wie sie es genau anlegen sollen. In meiner jahrelangen Arbeit als Präsentations-Trainerin habe ich über 1500 Menschen in Workshops und Einzelcoachings auf diesem Weg begleitet.

Durch gezielte Methoden aus den Bereichen der Präsentations-Technik, Körpersprache, Stimmtraining, Mentaltraining, Theaterarbeit, Integrativer Atemarbeit, Embodiment im Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) und Übungen aus der Integrativen Körper Psychologie (IBP), basierend auf den neuesten Erkenntnissen der Neurobiologie und Psychologie werden Ängste überwunden und ein stimmiger authentischer Stil erarbeitet. Außerdem können wir auch inhaltlich an ihrer Präsentation arbeiten. Es gibt verschiedene dramaturgische Konzepte und genauso wesentlich wie das richtige Auftreten ist auch ein optimal abgestimmter Inhalt.

Dieses Training biete ich als inhouse Seminar oder Einzelcoaching an.

 

Reden reicht nicht. Denken auch nicht. Wir sind vielschichtiger. Der „Embodiment-Ansatz“ und die Embodiment-Arbeit im Zürcher Ressourcen Modell hier in einem super Vortrag von Maja Storch dargelegt: